top of page

Kronberg: Finalticket für Forsazza de Malleret

Jessica von Bredow-Werndl und die Tochter des For Romance OLD gewinnen die Louisdor-Preis-Qualifikation auf dem Schafhof.

Damit sind die zehnjährige Rappstute aus der Zucht des Gestüts Lewitz und ihre Reiterin Jessica von Bredow-Werndl qualifiziert für das Finale des Louisdor-Preises, das im Dezember in Frankfurt ausgetragen wird. Rang fünf der Pürfung belegte die Dante Weltino OLD-Tochter Gut Wettlkam's Raffinesse (Z.: Bernd Huslage) unter Lisa Müller (69,957).

Fotos: Lafrentz




Commentaires


bottom of page