top of page

München-Riem: Bronze für Danubio OLD

Der Sohn unseres Dante Weltino OLD sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften einen Podiumplatz.


Clara Paschertz und ihr zehnjähriger Wallach Danubio OLD (Z.: Esther Wagner) konnten sich in allen drei Wertungsprüfungen Top-Platzierungen sichern, zum Auftakt Rang drei in der Junioren Mannschaftsaufgabe (71,730 Prozent), Rang vier in der zweiten Wertungsprüfung (73,395 Prozent) und als Höhepunkt der Sieg in der finalen Kür (79,075 Prozent). Mit gesamt 224,198 Prozentpunkten gewannen die 16-jährige Reiterin und der Dante Weltino-Sohn die Bronzemedaille in der DJM der Junioren. In der Vergangenheit konnte das Paar bereits Championatsmedaillen in der Altersklasse der Children sammeln: 2020 und 2021 jeweils Teamgold und Einzelsilber bei den Europameisterschaften.


Foto: equitaris.de

bottom of page