top of page

Münster: Erfolge für Djasper Deluxe und Florentino HB

Die beiden Nachkommen von Dante Weltino OLD und For Romance OLD sicherten sich vordere Platzierungen beim Agravis Cup in der Halle Münsterland.


Amrei Tschuschke ritt den Oldenburger Wallach Djasper Deluxe von Dante Weltino OLD (Z: Ludger Hilgefort) mit einer ausducksstarken Runde und 71,569 Prozent zu Platz drei im Mannschaftswettkampf der westfälischen Kreisreiterverbände, einer M**-Dressur. Ebenfalls in dieser Prüfung platziert war der For Romance OLD-Sohn Florentino HB (Z: Elsa-Wiarda Landwehrsmann), der unter Claire-Louise Averkorn zu Platz vier trabte. Die M**-Kür beendete das Paar anschließend mit tollen 72.353 Prozent.


Djasper Deluxe. Foto: Becker



Kommentare


bottom of page