top of page

Mannheim: Finalticket für For Magic Equesta FRH

Beata Stremler/POL und ihr For Romance OLD-Nachkomme sind qualifiziert für das Finale des Nürnberger Burg-Pokal.

Mit einer starken Runde und 74,902 Prozent gewann der achtjährige Dunkelfuchs aus der Zucht von Friedhelm Kühnen den heutigen St. Georg Special auf dem Mannheimer Maimarkt-Turnier. Beata Stremler/POL und For Magic Equesta FRH sind damit qualifiziert für das Burg-Pokal-Finale im Dezember in Frankfurt.


Foto: Lafrentz

コメント


bottom of page