top of page

Compiègne/FRA: Jagerbomb erfolgreich

Beim Nationenpreis in Frankreich konnte sich der Dante Weltino OLD-Sohn für Großbritannien platzieren.


Becky Moody und ihr selbstgezogener zehnjähriger Wallach Jagerbomb belegten im Grand Prix Rang sechs (73,804 %) und mit dem Team Rang fünf.

Im Special erreichte das Paar den zweiten Platz mit 74,298 Prozent gegen starke Konkurrenz.


Foto: Kevin Sparrow

Der Dante Weltino OLD-Sohn Kansas STH und seine Reiterin Denise Nekeman waren in der Kleinen Tour erfolgreich. Der neunjährige KWPN-Wallach aus der Zucht von der Familie Nekeman platzierte sich im St. Georg an sechster Stelle und in der Inter I auf Platz vier.

Und nicht zu vergessen Ruling Olivia, die von Harli Seifert aus dem Rudilore-Stamm gezogen wurde und entsprechend mit Rubin Royal OLD und Co. Verwandt ist. Mit dem Franzosen Alexandre Ayache belegte die zehnjährige Oldenburger Stute Rang acht im Grand Prix der CDI3*-Tour und Platz sieben im Special.

Comentários


bottom of page