top of page

Ankum: For Magic Equesta FRH vor Florentino HB

Die beiden Nachkommen des For Romance I OLD dominierten die Jungpferde-S in Ankum.

Der Sieg in der Prüfung für sieben- bis neunjährige Nachwuchspferde ging an Beata Stremler/POL und ihren sympathischen Fuchs For Magic Equesta FRH. Der Wallach aus der Zucht von Friedhelm Kühnen setzt mit dem Sieg in Ankum seine Erfolgsserie fort. Von den Richtern gab es heute 72,143 Prozent. An zweiter Stelle reihten sich Claire-Louise Averkorn und Florentino HB von For Romance I OLD ein. Der 2015 geborene Westfale (Züchter: Elsa-Wiarda Landwehrsmann) trabte zu 71,071 Prozent. Bereits am Vortag konnte sich der achtjährige For Romance I OLD-Sohn Fashion in Black NRW (Z.: Matthias Böckermann) unter Sophie Holkenbrink an zweiter Stelle einer Dressurprüfung der Klasse S* platzieren (70,476).


For Magic Equesta FRH und Beata Stremler/POL. Foto: Lafrentz


Comments


bottom of page