top of page

Hamminkeln: Dante Weltino OLD-Nachkommen top

In St. Georg und Inter I konnten sich Söhne unseres Dante Weltino OLD sehr gute Platzierungen sichern.


Den Prix St. Georg gewann der neunjährige Westfale Danestos (v. Dante Weltino OLD, Z.: Reinhard Geers) unter Manuel Springhetti/AUT mit 72,544 Prozent vor De Funès (v. Dante Weltino OLD, Z.: Willi Schultz-Hausbrandt) mit Stephanie Leuenberger/SUI auf Rang drei und Danny Ocean (v. Dante Weltino OLD, Z.: Engelbert Lampe) unter Kristina Gassner/AUT auf Rang vier. In der Intermediaire I konnten sich Danestos und Manuel Springhetti/AUT erneut den Sieg sichern (71,623 Prozent), De Funès und Stephanie Leuenberger/SUI belegten erneut Rang drei und Danny Ocean mit Kristina Gassner/AUT wurde Siebter.


Danestos und Manuel Springhetti. Foto: www.photo.equitaris.de

Kommentare


bottom of page