top of page

Lier/BEL: Dante Weltino OLD Dritter

Im Grand Prix Special rangierten Therese Nilshagen und Dante Weltino OLD an dritter Stelle, knapp geschlagen von seinem Sohn Jagerbomb.


Erneut zeigten Therese und Dante eine spitzen Prüfung, ein Fehler in den Zweier-Wechseln kostete das Paar wertvolle Punkte und sie platzierten sich auf Rang drei der Vier-Sterne-Prüfung. Ein tolles Ergebnis lieferten mit 74,596 Becky Moody/GBR und Jagerbomb von Dante Weltino OLD ab. Der zehnjährige Wallach und seine Reiterin wurden Zweite.



Foto: Rosita Dahlberg


Kommentare


bottom of page